29.12.2019, 17:00 Uhr

Zeugen gesucht Unbekannter wollte Nissan in Kelheim aufbrechen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitag, 27. Dezember, gegen 22 Uhr, stellte der 33-jährige Geschädigte seinen Nissan unbeschädigt vor seinem Anwesen in der Spechtstraße in Kelheim ab.

KELHEIM Am nächsten Tag gegen 9.30 Uhr musste er feststellen, dass ein bislang unbekannter Täter versucht hat, offensichtlich in sein Fahrzeug einzubrechen, indem das Schloss der Beifahrertüre gewaltsam herausgezogen wurde. Der Täter scheiterte jedoch an seinem Vorhaben. Der entstandene Sachschaden bewegt sich im mittleren dreistelligen Euro-Bereich.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0 bei der Polizeiinspektion Kelheim zu melden.


0 Kommentare