28.12.2019, 17:45 Uhr

12.000 Euro Schaden Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Ingolstadt

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Ein 22-Jähriger aus dem Landkreis Pfaffenhofen befuhr am Freitag, 27. Dezember, 14.15 Uhr, mit seinem BMW die Manchinger Straße in Ingolstadt stadtauswärts und musste anhalten, da ein Pkw vor ihm nach links in die Ida-Noddack-Straße abbiegen wollte. Eine 37-Jährige aus Ingolstadt hielt mit ihrem Seat dahinter an. Ein nachfolgender 48-Jähriger aus München erkannte mit seinem VW Multivan die Situation zu spät und fuhr auf den Seat auf.

INGOLSTADT Dieser wurde auf den davor stehenden BMW geschoben. Der Unfallverursacher und die Seat-Fahrerin kamen mit leichten Verletzungen in eine Klinik. Der VW und der Seat mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 12 000 Euro.


0 Kommentare