27.12.2019, 09:50 Uhr

Kurioser Vorfall 23-Jähriger muss anhalten, um Herde vorbeizulassen – eines der Schafe springt auf die Motorhaube

(Foto: suriya silsaksom/123rf.com)(Foto: suriya silsaksom/123rf.com)

Am Donnerstagnachmittag, 26. Dezember, befuhr ein 23-Jähriger die alte Rennstrecke zwischen Kelheim und Ihrlerstein. Als ihm eine Schafherde entgegenkam, musste er anhalten und die Herde vorbeiziehen lassen.

IHRLERSTEIN Ein Schaf wollte jedoch nicht um das Auto herumgehen und sprang kurzerhand auf die Motorhaube. Dadurch entstand geringer Sachschaden an dem Pkw. Die Polizei wurde hinzugezogen und stellte den Kontakt zwischen dem Pkw-Fahrer und dem verantwortlichen Schäfer her.


0 Kommentare