24.12.2019, 22:19 Uhr

Sauerei Schmierfink trieb in Denkendorf mit blauer und oranger Lackfarbe sein Unwesen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Montag, 23. Dezember, wurde bei der Polizeiinspektion Beilngries eine gemeinschädliche Sachbeschädigung zum Nachteile der Gemeinde Denkendorf angezeigt.

DENKENDORF/LANDKREIS EICHSTÄTT Vermutlich im Zeitraum vom 18. bis zum 20. Dezember wurde in der Meierhofstraße im Bereich des Meierhofhauses die Metallabdeckung des dortigen Brunnens, eine Mauer vor dem Gebäude, das Buswartehäuschen, eine Parkbank sowie das Pflaster mit blauer und oranger Lackfarbe besprüht. Es wurden dabei unter anderem die Buchstaben „ M S“ sowie die Zahlenkombination „187“ angebracht. Der Gemeindeverwaltung dürfte dadurch zur Beseitigung der Schmierereien ein geschätzter Schaden von mindestens 500 Euro entstanden sein.

Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Beilngries unter der Telefonnummer 08461/ 64030 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare