19.12.2019, 17:00 Uhr

1.200 Euro Schaden Unfallfahrerin haut ab – Zeugin merkt sich Kennzeichen

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Ein 64-Jähriger aus Geisenfeld parkte seinen Alfa Romeo am Mittwoch, 18. Dezember, gegen 13.30 Uhr, am Parkplatz eines Getränkehandels in Geisenfeld. Als er zurückkam, wurde er von einer Zeugin darauf aufmerksam gemacht, dass ein anderer Pkw gegen sein Fahrzeug gefahren sei.

GEISENFELD Die Fahrerin des anderen Fahrzeuges hätte sich jedoch entfernt, ohne anzuhalten bzw. eine Nachricht zu hinterlassen. Auch die Polizei wurde nicht verständigt. Da das Kennzeichen des verursachenden Pkw jedoch abgelesen werden konnte, bekam die Halterin noch am gleichen Tag Besuch von der Polizei und muss sich nunmehr wegen eines Vergehens wegen Fahrerflucht verantworten. Am Alfa Romeo entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.200 Euro.


0 Kommentare