18.12.2019, 01:10 Uhr

Unfall bei Beilngries Pkw-Fahrer weicht einem Reh aus und prallt gegen einen Baum

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

Am Dienstag, 17. Dezember, gegen 17 Uhr, kam es zwischen Amtmannsdorf und Vogelthal zu einem schweren Verkehrsunfall.

BEILNGRIES Ein 24-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Neumarkt befuhr die Kreisstraße EI25 in Richtung Vogelthal. Als er, nach derzeitigem Ermittlungsstand, einem Reh auswich, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Wald prallte er gegen einige Bäume. Der 24-Jährige wurde von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit und mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren Beilngries, Denkendorf und Amtmannsdorf mit insgesamt 43 Mann im Einsatz.


0 Kommentare