16.12.2019, 20:32 Uhr

Die Polizei ermittelt Vandalen richten 2.000 Euro Schaden in Kösching an

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Sachschaden in Höhe von über 2.000 Euro richteten Unbekannte am Sonntagmorgen, 15. Dezember, in Kösching an.

KÖSCHING Die Vandalen traten Außenspiegel von insgesamt sechs im Mühlweg abgestellten Fahrzeugen ab. Außerdem hoben die Täter zwei Gullideckel aus der Fahrbahn, wodurch eine Gefahrenstelle geschaffen wurde. Eine Anwohnerin beobachtete zur fraglichen Zeit zwei männliche Jugendliche, die das Kennzeichenschild eines abgestellten Pkw entwendeten. Die beiden Diebe sind möglicherweise auch für den Vandalismus verantwortlich. Der Zeitraum kann auf die frühen Morgenstunden zwischen 5.40 und 6.10 Uhr eingeschränkt werden.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/ 9343-2222 entgegen.


0 Kommentare