15.12.2019, 18:30 Uhr

Noch vor dem ersten Strich Graffitisprayer rechtzeitig ertappt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Noch vor dem ersten Farbstrich konnte ein 17-jähriger Ingolstädter Sonntagnacht, kurz nach Mitternacht, von einer zivilen Streifenbesatzung in der Gustav-Adolf-Straße in Ingolstadt angetroffen werden.

INGOLSTADT Er hatte sich einem Trafohäuschen genähert und dabei einen Gegenstand aus seinem Rucksack entnommen. Bei der anschließenden Personenkontrolle konnten diverse Utensilien für das Sprayen von Graffitis in seinem Rucksack aufgefunden werden.

Durch die Staatsanwaltschaft Ingolstadt wurde eine Wohnungsdurchsuchung angeordnet. Bei dieser konnten weitere Utensilien aufgefunden und sichergestellt werden.

Den Jugendlichen erwartet nun ein Strafverfahren wegen versuchter Sachbeschädigung.


0 Kommentare