04.12.2019, 19:00 Uhr

Räuberischer Diebstahl 23-Jährige wird beim Klauen erwischt und wehrt sich mit Fäusten – Angestellte werden leicht verletzt

(Foto: kupparock/123RF)(Foto: kupparock/123RF)

Am Dienstagabend, 3. Dezember, teilte die Geschäftsführerin eines Verbrauchermarktes im Donau-City-Center in Ingolstasdt eine randalierende Diebin mit.

INGOLSTADT Die Frau aus Sierra Leone hatte kurz vor Ladenschluss gegen 20 Uhr einen Kleinartikel im Wert von weniger als drei Euro entwendet und war dabei beobachtet worden. Zwei Angestellte hielten die Dame fest, als diese versuchte zu flüchten. Die 23-Jährige wehrte sich gegen diese Maßnahme, indem sie mit Fäusten auf die beiden Frauen einschlug und mit ihrer gefüllten Einkaufstüte um sich schlug. Außerdem warf sie Lebensmittel durch den Verkaufsraum. Die beiden Angestellten, darunter die Geschäftsführerin, wurden leicht verletzt.

Die Polizei nahm Ermittlungen wegen räuberischen Diebstahls auf.


0 Kommentare