02.12.2019, 11:42 Uhr

10.000 Euro Sachschaden Fahrzeuge rundherum verkratzt und Reifen beschädigt – Vandalen nach dem Weihnachtsmarkt unterwegs

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Während des Weihnachtsmarkts am Samstag, 30. November, wurden zwei Pkw in der Leierndorfer Straße in Langquaid von Vandalen schwer beschädigt.

LANGQUAID Ein Pkw Audi A7 und ein Ford Tourneo wurden am Samstag zwischen 17 und 20 Uhr rundherum verkratzt. Außerdem wurden auch die Reifen mit einem spitzen Gegenstand beschädigt.

Weitere Fahrzeuge, die zwischen diesen Pkw standen, wurden offenbar nicht angegangen. Möglicherweise suchte sich der Täter die Fahrzeuge gezielt aus.

Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0.


0 Kommentare