30.11.2019, 19:20 Uhr

Unfallflucht in Geisenfeld Zu eng abgebogen – Lkw beschädigt Hecke

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitag, 29. November, zwischen 10 und 11 Uhr, wurde in der Eichenstraße in Geisenfeld eine Hecke als Grundstücksbegrenzung beschädigt.

GEISENFELD Ein Lkw mit Anhänger war dort in einer Linkskurve zu eng abgebogen und beschädigte die Hecke. Der Schaden an der Hecke beläuft sich auf ca. 200 Euro. Der bislang unbekannte Lkw-Fahrer setzte jedoch seine Fahrt fort ohne seinen gesetzlichen Pflichten nach einem Unfall nachzukommen.

An der Unfallstelle blieben mehrere Plastikteile des Verursachers liegen, woraus zu schließen ist, dass der Lkw bzw. Anhänger ebenfalls beschädigt ist. Hier ist die Schadenshöhe jedoch nicht bekannt. Laut Zeugen handelt es sich um einen weißen Lkw mit weißem Anhänger und Kranaufbau.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Geisenfeld unter der Telefonnummer 08452/ 720-0.


0 Kommentare