30.11.2019, 13:53 Uhr

Unfall bei Neustadt an der Donau Auto kommt von der Fahrbahn ab – 21-Jährige verletzt

(Foto: Lutsenko Oleksandr/123rf.com)(Foto: Lutsenko Oleksandr/123rf.com)

Am Freitag, 29. November, um 8.15 Uhr fuhr eine 21-jährige Frau aus dem Landkreis Kelheim mit ihrem Opel auf der Staatsstraße 2233 von Mauern kommend in Fahrtrichtung Schwaig. Auf Höhe des Stadtweihers kam die Fahrzeugführerin alleinbeteiligt mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte mit ihrem Pkw die Böschung hinab.

NEUSTADT AN DER DONAU Der Pkw kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Die Fahrerin konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und wurde mit diversen Prellungen zur weiteren Untersuchung in die Goldberg-Klinik nach Kelheim verbracht. Die Feuerwehr von Neustadt an der. Donau wurde vorsorglich alarmiert und sicherte die Unfallstelle ab. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 5.000 Euro. Ein Fremdschaden ist nicht entstanden.


0 Kommentare