30.11.2019, 13:41 Uhr

Beute im Wert von 3.500 Euro Mit einem Nachschlüssel in die Schule in Ihrlerstein eingestiegen

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Ein unbekannter Täter hat mehrere Elektrogeräte und zwei Geldkassetten mit Bargeld aus der Jakob-Ihrler-Schule entwendet.

IHRLERSTEIN In der Zeit von Donnerstag, 28. November, 19.20 Uhr, bis zum Freitag, 29. November, 6.20 Uhr ist ein bislang unbekannter Täter vermutlich mit einem Nachschlüssel in die Schule in Ihrlerstein gelangt. In der Schule wurden alle versperrten Klassenzimmer geöffnet und nach Wertgegenständen durchsucht. Hierbei hat der Täter mehrere elektronische Geräte wie Laptops und ein iPad entwendet. Der Verkaufsraum des Hausmeisterkiosks wurde ebenfalls vom Täter angegangen. Hieraus wurden zwei weiße Geldkassetten mit einem mittleren dreistelligen Bargeldbetrag entwendet. Der Beuteschaden wird auf circa 3.500 Euro geschätzt. An den aufgebrochenen Büroschränken entstand ein Schaden von circa 500 Euro.

Ermittlungen wurden vor Ort durch die Polizeiinspektion Kelheim aufgenommen. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, setzen sich bitte telefonisch unter der Nummer 09441/ 50420 mit der Polizeiinspektion Kelheim in Verbindung.


0 Kommentare