26.11.2019, 11:08 Uhr

Fahrerflucht in Ingolstadt Lkw verursacht beim Abbiegen hohen Sachschaden an geparktem SUV – Zeugen gesucht

(Foto: Erich Teister/123rf.com)(Foto: Erich Teister/123rf.com)

Am Sonntag, 24. November, gegen 21 Uhr stellte ein 53-jähriger Ingolstädter seinen Pkw, einen grauen VW Touareg, in Ingolstadt am Beginn der Fliederstraße in Richtung Gladiolenstraße in Fahrtrichtung rechts am Fahrbahnrand ab. Als er am nächsten Tag gegen 6.30 Uhr zu seinem SUV zurückkam, bemerkte er den erheblichen Schaden im Bereich des hinteren linken Kotflügels.

INGOLSTADT Aufgrund der erheblichen Beschädigung am VW, diese begann am linken Heck und setzte sich hauptsächlich oberhalb des Kotflügels fort, dürfte es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen Lkw handeln, der kurz nach dem Einbiegen von der Rosenstraße mit der rechten Seite den abgestellten Pkw erheblich beschädigte. Der Sachschaden am VW dürfte knapp 10.000 Euro betragen. Die Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt, Telefonnummer 0841/ 9343-4410, bittet nun auf Hinweise auf den Verursacher, der ohne seine Personalien zu hinterlassen weiterfuhr.


0 Kommentare