02.11.2019, 09:59 Uhr

Gestürzt Alkoholisierter Pkw-Fahrer übersieht Radfahrer – 51-Jähriger mittelschwer verletzt

(Foto: Dejan Lecic/123rf.com)(Foto: Dejan Lecic/123rf.com)

Am Freitag, 1. November, gegen 16.15 Uhr, befuhr ein 51-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt mit seinem Fahrrad die Irgertsheimer Straße in Richtung Dünzlau. Zeitgleich fuhr ein 50-Jähriger mit seinem Pkw aus einem Grundstück aus und auf die Fahrbahn auf, wo er den von links kommenden Radfahrer übersah.

IRGERTSHEIM Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Radfahrer stürzte und sich mittelschwer verletzte. Da die Beamten bei dem Pkw-Fahrer Alkoholgeruch wahrnahmen, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser verlief positiv, weshalb im Anschluss eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt wurden. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Sowohl am Pkw, als auch am Fahrrad entstand jeweils Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro.


0 Kommentare