01.11.2019, 12:35 Uhr

Geringer Sachschaden Motorradfahrer (16) stürzt auf der B300 – Prellungen und Schürfungen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 31. Oktober, gegen 15.10 Uhr, wollte ein 16-jähriger Geisenfelder mit seinem Leichtkraftrad von der Bundesstraße B300 aus Geisenfeld kommend nach rechts nach Gaden abbiegen. Offenbar aufgrund eines Fahrfehlers geriet er ins Bankett und stürzte.

GEISENFELD Hierbei erlitt er leichtere Prellungen und Schürfungen und wurde zur Untersuchung ins Klinikum Pfaffenhofen eingeliefert. Am Motorrad entstand geringer Sachschaden, es wurde durch Angehörige abgeholt.


0 Kommentare