01.11.2019, 12:24 Uhr

Zeugen gesucht Zwei Lastwagen kamen sich auf der B16 bei Münchsmünster in die Quere

(Foto: Björn Hennrichs/123rf.com)(Foto: Björn Hennrichs/123rf.com)

Am Donnerstag, 31. Oktober, gegen 6.15 Uhr, kam ein auf der Bundesstraße B16 in Richtung Regensburg fahrender Lkw zu weit von seinem Fahrstreifen nach links auf die Gegenfahrbahn. Hierbei touchierte sein linker Außenspiegel den linken Außenspiegel eines entgegenkommenden Lkws eines 60-jährigen Augsburgers.

MÜNCHSMÜNSTER Während der Augsburger an der Unfallstelle anhielt, setzte der unbekannte andere Lkw-Fahrer seine Fahrt unbeirrt fort. Es wurden jedoch Fahrzeugteile des flüchtigen weißen Lkws an der Unfallstelle gefunden. Bislang meldete der Fahrer den Unfall nicht bei der Polizei. Die Schadenshöhe dürfte insgesamt circa 1.000 Euro betragen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Geisenfeld unter der Telefonnummer 08452/ 720-0.


0 Kommentare