27.10.2019, 09:28 Uhr

Kontrolle in Abensberg Betrunkener 62-Jähriger durfte nicht mehr weiterfahren

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 26. Oktober, gegen 21.55 Uhr, wurde ein 62-jähriger Mann aus dem Raum Neustadt an der Donau in Abensberg mit seinem Pkw einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

ABENSBERG Dabei stellten die eingesetzten Beamten der Polizeiinspektion Kelheim Alkoholgeruch bei dem Pkw-Fahrer fest. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von etwa einem Promille. Deshalb wurde ihm die Weiterfahrt versagt. Seine Ehefrau, die mit im Auto saß, durfte die Fahrt fortsetzen. Der 62-Jährige hingegen musste auf die Dienststelle gebracht werden, wo ein gerichtsverwertbarer Alkoholtest durchgeführt wurde. Dieser bestätigte den oben erwähnten Promillegehalt.


0 Kommentare