26.10.2019, 22:20 Uhr

Bei Bad Abbach Auffahrunfall auf der B16 – zwei Leichtverletzte

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitagnachmittag, 25. Oktober, kam es auf der Bundesstraße B16 in Fahrtrichtung Kelheim kurz nach der zweiten Bad Abbacher Abzweigung zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

BAD ABBACH Beide Unfallbeteiligte waren in Fahrtrichtung Kelheim unterwegs, als der Vorausfahrende, ein 46-Jähriger Regensburger, verkehrsbedingt abbremsen musste. Dies bemerkte ein hinter ihm fahrender Pkw-Lenker zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, weswegen es zum Anstoß kam. Dadurch wurden zwei der vier Insassen des ersten Pkw leicht verletzt. Der Unfallverursacher selbst blieb unverletzt. An beiden Pkw entstand insgesamt ein Schaden von etwa 15.000 Euro. Das Fahrzeug des Unfallverursachers war zudem nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Regensburger Abschleppunternehmen abgeschleppt werden.


0 Kommentare