25.10.2019, 10:54 Uhr

Zeugen gesucht Fahrer weicht Wildschweinen aus und gerät auf die Gegenfahrbahn – 22-Jährige überschlägt sich

(Foto: johan10/123RF)(Foto: johan10/123RF)

Eine 22-Jährige aus dem Landkreis Eichstätt befuhr am Donnerstag, gegen 7 Uhr, mit ihrem VW Polo die Kreisstraße EI37 vom Waldhaus kommend in Richtung Kösching. Kurz vor dem Ortsbeginn wich ein entgegenkommender Pkw einer Wildschweinrotte aus und kam dabei auf die Fahrbahnseite der 22-Jährigen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wollte diese wiederum dem Entgegenkommenden ausweichen, kam dabei ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab.

KÖSCHING Im angrenzenden Feld überschlug sich ihr Fahrzeug. Die junge Frau verletzte sich hierbei leicht und wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht, am Polo entstand Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt in Richtung Waldhaus fort, ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern. Hinweise auf diesen nimmt die Verkehrspolizei unter der Telefonnummer 0841/ 9343-4410 entgegen.


0 Kommentare