20.10.2019, 00:50 Uhr

Um Hinweise wird gebeten 57-Jährige aus Ingolstadt vermisst – Polizei sucht mit Rettungshundestaffel

(Foto: Polizei)(Foto: Polizei)

Samstagmorgen, 19. Oktober, meldete ein Angehöriger die 57-jährige Susanne Tillmann aus Ingolstadt vermisst.

INGOLSTADT Die Frau hatte am Vortag gegen 6 Uhr das gemeinsame Haus in Ingolstadt-Pettenhofen mit ihrem schwarzen Damen-Trekkingrad der Marke „Sundance“ verlassen. Als die 57-Jährige auch über Nacht nicht nach Hause zurückgekommen war, verständigte der Ehemann die Einsatzzentrale der Polizei.

Nachdem ein Unglücksfall nicht auszuschließen ist, leitete die Polizeiinspektion Ingolstadt umfangreiche Suchmaßnahmen mit eigenen Kräften und Suchhunden unter Beteiligung eines Polizeihubschraubers ein. Mit Unterstützung einer Rettungshundestaffel wird derzeit weiter nach der Vermissten gesucht.

Susanne Tillmann ist circa 1,65 Meter groß, schlank und hat mittelblonde schulterlange Haare. Sie trägt eine Brille mit schwarzem Gestell.

Hinweise zum Aufenthalt der Vermissten werden an die Polizeiinspektion Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/ 9343-0 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.


0 Kommentare