18.10.2019, 09:59 Uhr

Meist am Wochenende Schon der sechste Fall in kurzer Zeit – Kelheimer Polizei ermittelt zu Dieseldiebstahl

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Im Laufe der vergangenen Woche hat ein unbekannter Täter Dieselkraftstoff aus Baustellenfahrzeugen entwendet.

KELHEIM Die Baumaschinen waren bei einem Parkplatz in der Nähe der Gronsdorfer Schleuse geparkt. Zwischen Freitag, 11. Oktober, 14 Uhr, und Mittwoch, 17. Oktober, 16 Uhr, konnte ein unbekannter Täter etwa 700 Liter Diesel abzapfen.

Es handelt sich hier bereits um den sechsten Fall gleich gelagerten Fall im Zuständigkeitsbereich der PI Kelheim. Sollten Sie in diesem Zusammenhang Wahrnehmungen machen, melden Sie sich bitte der PI Kelheim. Von besonderem Interesse sind größere Fahrzeuge wie Sprinter oder kleine Lastwagen oder auch Pkws mit Anhängern. Die Täter müssen über eine Art Pumpe verfügen und große Kanister oder Fässer mitführen. Die Tatzeit liegt regelmäßig in den Nachtstunden und konzentriert sich bislang auf Wochenendtage.


0 Kommentare