12.10.2019, 18:58 Uhr

Sprinter mit Bad Tölzer Teilkennzeichen Lichtmast angefahren – die Polizei sucht Zeugen für Unfallflucht

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Bereits im August ereignete sich in Bad Abbach eine Verkehrsunfallflucht, jetzt sucht die Polizei Zeugen.

BAD ABBACH Wie der Polizeiinspektion Kelheim erst jetzt mitgeteilt wurde, ereignete sich im August in der Georg-Elser-Straße in Bad Abbach ein Verkehrsunfall, nach dem sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort entfernte. Hierbei wurde durch den Fahrer eines Mercedes-Sprinters mit Bad Tölzer Teilkennzeichen ein Lichtmast des Marktes Bad Abbach angefahren, wodurch dieser beschädigt wurde. Der Sachschaden hieran wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Der Markt wurde über den Vorfall durch einen leider namentlich nicht bekannten Zeugen per Mail in Kenntnis gesetzt. Insbesondere dieser Zeuge beziehungsweise auch weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare