05.10.2019, 09:55 Uhr

Am Nachmittag einen Joint geraucht Pkw-Fahrer stand unter Drogeneinfluss

(Foto: 123rf)(Foto: 123rf)

Am Freitag, 4. Oktober, um 20.30 Uhr, wurde ein 21-jähriger Mann aus dem Landkreis Kelheim in Niederulrain mit seinem Pkw einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

NEUSTADT AN DER DONAU Hierbei konnte festgestellt werden, dass der junge Mann unter Drogeneinfluss stand. Er gab zu, dass er nachmittags einen Joint geraucht hat. Daraufhin wurden die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Gegen den jungen Mann wurde eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz und nach dem Straßenverkehrsgesetz wegen der Drogenfahrt erstellt.


0 Kommentare