30.09.2019, 18:00 Uhr

Knapp über zwei Promille Betrunkener beschädigt mehrere Motorräder

(Foto: Björn Hennrichs/123rf.com)(Foto: Björn Hennrichs/123rf.com)

Sonntagnacht, 29. September, wurden in der Ingolstädter Innenstadt sechs Motorräder bzw. Motorroller durch einen betrunkenen Mann beschädigt.

INGOLSTADT Kurz vor 23 Uhr ging bei der Polizei eine Mitteilung ein, dass ein Mann in der Theresienstraße mehrere Motorräder umgeworfen habe. Aufgrund der mitgeteilten Personenbeschreibung konnte ein 27-jähriger Ingolstädter kurz darauf wenige Meter vom Ort des Geschehens angetroffen werden. Ein ebenfalls anwesender Zeuge identifizierte den Ingolstädter als Täter. Der 27-Jährige war mit knapp über zwei Promille deutlich betrunken. Zudem verhielt er sich aggressiv gegenüber den Polizeibeamten. Der Vandale musste seinen Rausch in der Haftzelle ausschlafen. Gegen ihn wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. Es entstand geschätzter Sachschaden von 10.000 Euro.


0 Kommentare