22.09.2019, 18:51 Uhr

Anzeige erstattet Pkw mit Steinen beworfen

(Foto: kamil33/123RF)(Foto: kamil33/123RF)

Ein Pförringer Ehepaar befuhr am Donnerstag, 19. September, gegen 14.45 Uhr, mit dem Pkw den Schotterweg in Pförring Richtung Baggersee. Dies passte einem 54-jährigen Pförringer Hundehalter so gar nicht, der sich vor dem Pkw der beiden stellte und die Weiterfahrt blockierte.

PFÖRRING/LANDKREIS EICHSTÄTT Nachdem dieser dann doch zur Seite auswich, nahm er mehrere Schottersteine des Weges und schmiss diese auf den vorbeifahrenden Pkw, sodass dieser im Bereich der Fahrertüre beschädigt wurde. Der Schaden beträgt dabei circa 900 Euro. Der Hundebesitzer muss nun mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung rechnen. Zudem wird er wohl auch für die Kosten der Fahrzeugreparatur aufkommen müssen.


0 Kommentare