20.09.2019, 23:33 Uhr

19 Verkehrsteilnehmer beanstandet Geschwindigkeitsmessung vor einem Kindergarten – mit 66 km/h in der Tempo-30-Zone unterwegs

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

In der Zeit von 7 bis 9 Uhr wurde am Mittwoch, 18. September, vor dem Kindergarten „Mäusenest“ in Schamhaupten eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt.

ALTMANNSTEIN/LANDKREIS EICHSTÄTT Hierbei mussten 19 Verkehrsteilnehmer beanstandet werden. Der schnellste Fahrzeugführer wurde mit einer Geschwindigkeit von 66 km/h in der Tempo-30-Zone festgestellt. Diesen erwarten nun neben einem Monat Fahrverbot zwei Punkte in Flensburg sowie eine Geldbuße in Höhe von 160 Euro-


0 Kommentare