17.09.2019, 13:49 Uhr

500 Euro Schaden 59-jähriger Motorradfahrer muss voll abbremsen und stürzt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein 54-jähriger Denkendorfer fuhr mit seinem Pkw mit angehängtem Anhänger auf der Kreisstraße von Beilngries in Richtung Kevenhüll. Auf Höhe des Parkplatzes wollte dieser in Richtung Beilngries wenden und übersah hierbei eine Gruppe Motorradfahrer, die von einem 59-Jährigen aus dem Gemeindebereich Langwaid angeführt wurde und ebenfalls in Richtung Kevenhüll fuhr.

BEILNGRIES Der 59-jährige Motorradfahrer musste eine Vollbremsung einleiten, um einen Zusammenstoß mit dem wendenden Fahrzeug des 54-jährigen Denkendorfers zu verhindern. Dennoch stürzte der 59-Jährige nach dem Stillstand des Fahrzeuges auf die rechte Seite. Am Motorrad entstand hierdurch ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.


0 Kommentare