16.09.2019, 19:07 Uhr

30.000 Euro Schaden Gegen geparkten Pkw gefahren – 86-Jährige hatte „einige Gläser Wein getrunken“

(Foto: opolja/123RF)(Foto: opolja/123RF)

Mit ihrem VW Golf befuhr eine 86-jährige Ingolstädterin am Sonntag, 15. September, 22.30 Uhr, in Ingolstadt die Spitalhofstraße in Richtung Maximilianstraße. Kurz nach der Kreuzung zur Melli-Beese-Straße kam sie alleinbeteiligt nach rechts und fuhr gegen den dort geparkten Audi A5 einer 40-Jährigen, ebenfalls aus Ingolstadt.

INGOLSTADT Beim Zusammenstoß, die 86-jährige fuhr mit der rechten Front ihres VW gegen die linke Seite des Audi, brach die Vorderachse des VW, sodass dieser nicht mehr fahrbereit war. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 30.000 Euro. Bei der 86-Jährigen wurde Alkoholgeruch festgestellt. Sie gab auch zu, einige Gläser Wein getrunken zu haben. Nachdem sie dem Atemalkoholtest zwar zustimmte, einen solchen aber nicht zustande brachte, wurde eine Blutentnahme angeordnet und ebenso wie die Sicherstellung des Führerscheins durchgeführt. Auf die 86-jährige kommt nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs zu.


0 Kommentare