14.09.2019, 13:10 Uhr

Zeugen gesucht 23-Jährige würgt Motor ihres Autos ab – Fahrer eines nachfolgenden Pkws rastet aus

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Eine 23-jährige Ingolstädterin hatte am Donnerstag, 12. September, 15 Uhr, lediglich den Motor ihres Pkw abgewürgt. Dies jedoch brachte den Fahrer eines nachfolgenden Pkw derart in Rage, dass dieser ausstieg und versuchte, die Fahrertüre ihres Pkw aufzureißen.

INGOLSTADT Nachdem diese versperrt war, fasste der erboste Autofahrer kurzerhand durch das geöffnete Fenster und packte die Fahrerin am Hals. Erst als zwei Passanten auf den Vorfall aufmerksam wurden und der Frau zu Hilfe kamen, ließ der Mann von ihr ab und entfernte sich, nicht ohne sie zuvor noch mit deftigen Ausdrücken zu bedenken. Der Vorfall hatte sich am Donnerstagnachmittag auf der Oskar-von-Miller-Straße östlich des Audi-Betriebsgeländes ereignet. Ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Beleidigung wurde eingeleitet.

Die beiden Männer, die der Fahrerin zu Hilfe kamen, werden dringend gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/ 9343-2222 zu melden.


0 Kommentare