12.09.2019, 19:39 Uhr

Ladendieb erwischt Lebensmittel in den Rucksack gepackt und nicht bezahlt

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Mittwochnachmittag, 11. September, konnte ein Ladendetektiv in Kelheim gegen 17 Uhr beobachten, wie ein 52-jähriger Mann verschiedene Lebensmittel in seinen Rucksack steckte. Als er den Kassenbereich passierte, ohne die Waren zu bezahlen, wurde er angehalten und die Polizei hinzugezogen.

NEUSTADT AN DER DONAU Bei der Anzeigenaufnahme wurde ein Klappmesser in der Hosentasche des 52-jährigen ungarischen Staatsbürgers festgestellt. Somit ergibt sich eine Strafbarkeit wegen Diebstahls mit Waffen, was mit Freiheitstrafe ab sechs Monaten bedroht ist. Da der Mann keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde er vorläufig festgenommen.


0 Kommentare