12.09.2019, 09:40 Uhr

Über 2.000 Euro Schaden Lkw streift Baustellenampel – Fahrer haut ab

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Mittwoch, 11. September, zwischen 11 und 11.30 Uhr, streifte in Unterempfenbach ein Lkw in der Wolnzacher Straße beim Vorbeifahren die Ampel an der dortigen Baustelle.

MAINBURG Dabei wurde auch die Hauswand des Anliegers beschädigt, der Gesamtschaden liegt bei circa 2.300 Euro. Der unbekannte Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.


0 Kommentare