11.09.2019, 13:14 Uhr

Outdoor-Filmabend Freiluftkino mit Decken und Sitzkissen

(Foto: Sonja Wessel)(Foto: Sonja Wessel)

Das Freiluftkino am Altem Markt in Kelheim lockte bei herbstlichem Wetter wieder einige Zuschauer in die Altstadt. Monsieur Claude und seine Familie sorgten am Donnerstag, 5. September, mit dem Film „Monsieur Claude 2“ für Unterhaltung.

KELHEIM Etwa 100 Kelheimer trotzten dem Wetter und kamen mit Decken und Sitzkissen zur Kinovorführung. Am Freitag wurde dann „Sauerkrautkoma“ gezeigt. Der Eberhofer-Film lockte nochmal circa 170 Personen zum Alten Markt, die mit Decken und teilweise warmen Getränken ausgestattet einen kuscheligen Outdoor-Filmabend genossen.

Wie in jedem Jahr gab es nicht nur etwas für die Augen, sondern auch etwas für den Bauch: Die Geschäftsleute am Alten Markt sorgten gemeinsam mit der Brauerei Frischeisen und den Handballern des ATSV Kelheim für Speisen und Getränke – sogar ein thematisch passender Sauerkraut-Burger wurde angeboten!

Das Freiluftkino fand 2019 bereits zum zehnten Mal statt – bei freiem Eintritt! Ermöglicht wird es durch die Unterstützung des Kulturfördervereins Kelheim und Umgebung e. V., Fördermitteln aus dem Bund-Länder-Förderprogramm „Soziale Stadt“ und das Engagement der Stadt Kelheim.

Ein herzliches Dankeschön für ein wieder sehr gelungenes Freiluftkino Event geht seitens der Stadt Kelheim an alle Beteiligten: das Kino Center Kelheim, die Brauerei Frischeisen, die Handballer des ATSV Kelheim und an die Teams von Buch und Wein am Alten Markt, Florentina Wohnen und Schenken, Naturkost am Alten Markt, dem Restaurant Alter Markt sowie den Mitarbeitern des städtischen Bauhofs.


0 Kommentare