08.09.2019, 23:21 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Unbekannter schlägt 44-Jährige in Ingolstadt nieder

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Freitagabend, 6. September, befand sich eine 44-jährige Ingolstädterin nach der Arbeit gegen 21. 45 Uhr zu Fuß auf dem Nachhauseweg. Als sie sich bereits vor ihrer Wohnadresse in der Herschelstraße befand, wurde ihr mit einem bislang unbekannten Gegenstand auf den Hinterkopf geschlagen.

INGOLSTADT Der Täter fuhr hierzu offenbar mit einem Fahrrad hinter ihr vorbei. Die Frau ging durch den Schlag zu Boden. Sie konnte daher keine Angaben zum Täter machen. Eine sofort eingeleitete Fahndung im Bereich des Tatortes verlief negativ. Die 44-Jährige erlitt durch den Schlag eine Kopfplatzwunde und eine leichte Gehirnerschütterung. Sie wurde daher mit einem Rettungswagen ins Klinikum Ingolstadt verbracht.

Die Polizeiinspektion Ingolstadt hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. Personen, die sachdienliche Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ingolstadt unter Telefonnummer 0841/ 9343-2222 zu melden.


0 Kommentare