07.09.2019, 23:31 Uhr

Mitteilungen ans Jugendamt Betrunkene Jugendliche (14 und 17) fielen auf den Beilngrieser Volksfest unangenehm auf

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 14-Jähriger aus dem Gemeindebereich Berching sowie ein 17-Jähriger aus dem Gemeindebereich Beilngries fielen in der Nacht von Freitag auf Samstag, 6. auf 7. September, auf dem Beilngrieser Volksfest auf, nachdem sie sich gehörig daneben benahmen, indem sie den Anweisungen des Sicherheitsdienstes keine Folge leisteten und diesen stattdessen anpöbelten.

BEILNGRIES/LANDKREIS EICHSTÄTT Alkoholtests erbrachten Werte von rund 0,8 und 2,0 Promille. Platzverweise für das Volksfest wurden ausgesprochen und die Jugendlichen ihren Eltern zugeführt. Mitteilungen an Jugendamt und Führerscheinstelle waren die Folgen.


0 Kommentare