06.09.2019, 09:38 Uhr

Knapp über zwei Promille Randalierer am Volksfestplatz in Beilngries unterwegs

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Mittwoch, 4. September, gegen 1.50 Uhr, ging bei der Polizeiinspektion Beilngries die Mitteilung über eine randalierende Personengruppe am Volksfestplatz Beilngries ein.

BEILNGRIES/LANDKREIS EICHSTÄTT Von den eingesetzten Beamten konnten darauf drei afghanische Asylbewerber am Volksfestplatz angetroffen werden, wovon einer offensichtlich zwei Lichtabdeckungen an einem Fahrgeschäft beschädigt hatte (Schaden circa zeh n Euro). Nach der Aufnahme des Sachverhaltes wurde den drei Personen ein erweiterter Platzverweis erteilt, dem eine Person aus der Gruppe nicht nachkam. Der Mann, der zur Tatzeit einen Alkoholwert von knapp über zwei Promille aufwies, wurde deshalb in Gewahrsam genommen und zur Verhinderung weiterer Straftaten bis zum Morgen arrestiert.


0 Kommentare