30.08.2019, 19:46 Uhr

10.000 Euro Schaden 34-Jähriger wird bei Unfall in Vohburg schwer verletzt

(Foto: Lutsenko Oleksandr/123rf.com)(Foto: Lutsenko Oleksandr/123rf.com)

Ein 18-Jähriger aus Altmannstein fuhr am Donnerstag, 29. August, 15.50 Uhr, mit seinem Auto im Vohburger Ortsteil Menning auf der Ingolstädter Straße und wollte an der abknickenden Vorfahrt geradeaus in die Steinbergerstraße weiterfahren. Dabei übersah er das Auto eines 34-Jährigen aus Pförring, der auf der Vorfahrtsstraße von rechts kam.

VOHBURG Der Pförringer versuchte noch, nach rechts auszuweichen. Dennoch kam es zum Anstoß mit dem Verursacher. Beim Ausweichen überfuhr der Mann aus dem Landkreis Eichstätt noch jein Verkehrszeichen und pralle gegen ein geparktes Fahrzeug. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus Kösching. Die Autos der beiden Fahrer waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Schaden von circa 10.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Menning war mit sechs Einsatzkräften am Unfallort.


0 Kommentare