30.08.2019, 12:09 Uhr

Einsatz in Kelheim Technischer Defekt setzt Traktor in Brand – 40.000 Euro Schaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Donnerstag, 29. August, war gegen 17 Uhr ein 69-jähriger Landwirt aus Kelheim mit seinem Traktor auf einem Feld bei Weltenburg, um Saatgut auszubringen. Dann rückte die Feuerwehr an.

KELHEIM Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts entzündete sich der Traktor und brannte komplett aus. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 40.000 Euro. Ausgetretener Kraftstoff konnte von der Feuerwehr abgetragen werden. Es kam zu keinen weiteren Beeinträchtigungen.


0 Kommentare