30.08.2019, 11:12 Uhr

Auseinandersetzung Für einen 39-Jährigen ist der Gillamoos 2019 schon zu Ende, bevor er richtig begonnen hat

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Um 4.40 Uhr am Freitagmorgen, 30. August, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung beim Haupteingang des Gillamoos in Abensberg.

ABENSBERG Ein 39-jähriger Festbesucher aus Kelheim geriet hier offenbar in eine Meinungsverschiedenheit mit dem Sicherheitsdienst und wurde handgreiflich. Der Mann, der erheblich unter Alkoholeinfluss stand, konnte schließlich fixiert werden und wurde letztendlich vom Festgelände verwiesen. Ihm wurde umgehend ein Betretungsverbot für den restlichen Gillamoos erteilt. Ein weiterer Beteiligter, ein 40-jähriger aus dem Landkreis Kelheim, wurde ebenfalls vom Festgelände verwiesen. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Es folgen Ermittlungen wegen Körperverletzung.


0 Kommentare