27.08.2019, 16:00 Uhr

Kontrolle Drogenkonsum – 27-Jähriger aus Schrobenhausen unter Verdacht

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Montag, 26. August, 22.40 Uhr, bemerkten die Beamten in der Straßer „Äußerer Ring“ in Ebenhausne-Werk das nervöse Verhalten eines 27-Jährigen aus Schrobenhausen.

BAAR-EBENHAUSEN Weiter konnten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Hierauf wurde bei der Polizei in Geisenfeld ein Urintest durchgeführt, dessen Ergebnis auf den Konsum von Drogen hindeutete. Eine Blutentnahme, die dann im Klinikum Ingolstadt durchgeführt wurde, wird Klarheit erbringen, ob und welche Drogen der Kraftfahrer eingenommen hat. Bei einem positiven Ergebnis wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


0 Kommentare