27.08.2019, 13:11 Uhr

Anzeige erstattet 17-Jähriger begrapscht Joggerin

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Montagabend, 26. August, wurde in Abensberg eine Joggerin von einem vorbeifahrenden Radfahrer sexuell belästigt.

ABENSBERG Eine 24-jährige Landkreisbewohnerin war zu Fuß auf der Jahnstraße in Abensberg unterwegs, als sich gegen 20.05 Uhr ein Radfahrer von hinten näherte und ihr ans Gesäß griff. Eine Zeugin verfolgte zusammen mit der Geschädigten anschließend den Radfahrer und verständigte die Polizei. Ein 17-jähriger syrischer Asylbewerber konnte schließlich als Täter festgestellt werden. Der Junge zeigte sich geständig und wurde einem Erziehungsberechtigten übergeben. Er wird nun wegen sexueller Belästigung angezeigt.


0 Kommentare