26.08.2019, 21:07 Uhr

Einsatz der Drehleiter Aufmerksamer Nachbar hörte Hilferufe aus der Wohnung einer 85-Jährigen

(Foto: FedericoC/123rf.com)(Foto: FedericoC/123rf.com)

Einem aufmerksamen Nachbarn hatte es eine 85-jährige Rentnerin Sonntagnacht, 25. August, 22. 15 Uhr, zu verdanken, dass sie aus ihrer Wohnung gerettet werden konnte.

INGOLSTADT Die Frau hatte sich ihre Hand derart zwischen Schrank und Bett verklemmt, dass sie sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien konnte. Als ihr Nachbar Hilferufe hörte, verständigte er die Polizei. Der Berufsfeuerwehr Ingolstadt gelang es, mittels einer Drehleiter durch die offene Balkontüre in die Wohnung zu gelangen. Die ältere Frau war in der Nacht aus dem Bett gefallen und so in diese missliche Lage gekommen. Sie wurde vom Rettungsdienst leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.


0 Kommentare