26.08.2019, 15:24 Uhr

Die Polizei ermittelt Sexueller Missbrauch eines Kindes – Mann zieht sich vor Mädchen (12) aus

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine Zwölfjährige wurde am Samstag, 24. August, von einem bislang unbekannten Mann in Ingolstadt angesprochen.

INGOLSTADT Das Mädchen war gegen 17 Uhr mit ihrem Hund auf der Peisserstraße ortsauswärts in Richtung Auwaldsee spazieren gegangen. Auf Höhe der letzten Häuser kam ihr ein etwa 45 Jahre alter Mann mit geöffneter Hose und sichtbarem Geschlechtsteil entgegen. Als er an der Zwölfjährigen vorbei ging, sprach er sie an und machte ihr ein Kompliment.

Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat zwischenzeitlich die Ermittlungen übernommen und sucht nach dem Täter, der wie folgt beschrieben werden kann: männlich, circa 45 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß, schlanke Figur, kurze graue Haare, auffällig schmale Lippen. Zum Zeitpunkt der Tat war er mit einem türkisblauen T-Shirt, einer kurzen dunkelblauen Hose und einer Sonnenbrille bekleidet.

Hinweise zu der gesuchten Person nimmt die Kriminalpolizeiinspekion Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/ 9343-0 entgegen.


0 Kommentare