23.08.2019, 13:11 Uhr

Vorfahrt missachtet Unfall bei Geisenfeld – 54-jährige Beifahrerin leicht verletzt

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Wie berichtet, ereignete sich am Freitag, 23. August, 8.59 Uhr, zwischen Geisenfeld und Königsfeld bei der Abzweigung nach Niederlauterbach ein Verkehrsunfall. Die Meldung, dass eine Person eingeklemmt ist, hat sich nicht bestätigt.

GEISENFELD Eine 81-jährige Frau aus Geisenfeld kam mit ihrem Auto aus Niederlauterbach und übersah an der übergeordneten Straße den Pkw eines 57-jährigen Mannes aus Wolnzach, der in Richtung Geisenfeld unterwegs war. Durch den Zusammenstoß im Kreuzungsbereich wurde das Auto der Frau in einen Hopfengarten geschleudert. Das Auto des Wolnzachers schleuderte nach 54 Meter weiter, touchierte die Leitplanke, bis es zum Stehen kam. Während er unverletzt blieb, kam seine 54-jährige Beifahrerin mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Pfaffenhofen. Die Verursacherin blieb unverletzt. Der Schaden dürfte bei 20.000 Euro liegen.

Die Feuerwehren aus Geisenfeld und Niederlauterbach waren mit 15 Einsatzkräften vor Ort.


0 Kommentare