20.08.2019, 14:59 Uhr

12.000 Euro Schaden Betrunkene VW-Fahrerin hatte Schwierigkeiten beim Ausparken

(Foto: Karel Miragaya/123rf.com)(Foto: Karel Miragaya/123rf.com)

Am Montagmorgen, 19. August, gegen 7.50 Uhr konnten Zeugen beobachten, wie eine 58-jährige VW-Fahrerin beim Ausparken in Kelheim einen anderen Pkw und eine Hausmauser beschädigte.

KELHEIM Die Unfallverursacherin aus Kelheim stieg nach den Zusammenstößen aus und begutachtete den Schaden. Den Zeugen fiel hier bereits auf, dass die Dame einen schwankenden Gang hatte und sich nur schwer artikulieren konnte. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten schließlich eine erhebliche Alkoholisierung fest, sodass die Weiterfahrt unterbunden und der Führerschein sofort sichergestellt wurden. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro.


0 Kommentare