18.08.2019, 21:05 Uhr

Auseinandersetzung Ärger auf dem Wolnzacher Volksfest – und dann fiel der Watschenbaum um

(Foto: uj)(Foto: uj)

Aus bislang unbekannten Gründen gerieten in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 17. auf 18. August, zwei Gruppierungen am Wolnzacher Volksfest in Streit.

WOLNZACH Hierbei kam es gegen 23 Uhr dazu, dass ein 25-Jähriger einen seiner verbalen Kontrahenten mit der flachen Hand „abwatschte“. Der Watschenbaum fiel jedoch recht schnell, als sich ein weiterer 19-Jähriger mit einem Faustschlag in das Geschehen mit einbrachte. Nun müssen sich beide wegen Körperverletzung verantworten.


0 Kommentare