15.08.2019, 23:15 Uhr

Unfall auf der B299 Frontalzusammenstoß bei Pförring endet glimpflich

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Am Mittwochabend, 14. August, kam es auf der Bundesstraße B299 bei Pförring zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem Kleinwagen.

PFÖRRING/LANDKREIS EICHSTÄTT Aus bislang ungeklärten Gründen kam die 40-jährige Fahrerin des Kleintransporters auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Kleinwagen einer 20-Jährigen. Beide wurde zur weiteren ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Glücklicherweise wurden beide nur leicht verletzt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 14.000 Euro. Die Feuerwehr Pförring kümmerte sich um die auslaufenden Betriebsstoffe. Hinter der Kleintransporter-Fahrerin befand sich ein weiteres Fahrzeug. Um den Unfallhergang genau festhalten zu können, möge sich dieser bzw. diese bitte bei der Polizei in Beilngries unter der Telefonnummer 08461/ 64030 melden.


0 Kommentare