07.08.2019, 14:30 Uhr

Verkehrskontrolle in Mainburg 26-Jähriger fährt wiederholt ohne Fahrerlaubnis

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstag, 6. August, um 20.05 Uhr, wurde der 26-jährige Fahrer eines Audi mit bulgarischer Zulassung in der Wolnzacher Straße in Mainburg einer Kontrolle unterzogen.

MAINBURG Dabei wurde festgestellt, dass er innerhalb von acht Wochen zum zweiten Mal ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Da er keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde vom zuständigen Staatsanwalt die Hinterlegung einer Sicherheitsleistung von 900 Euro zuzüglich Gebühren und Auslagen angeordnet, die der Mann sofort bezahlen musste.

Gegen den Fahrzeughalter wird ein gesondertes Verfahren wegen des Ermächtigen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.


0 Kommentare