07.08.2019, 10:57 Uhr

Unfall in Ingolstadt Sie wollte den Bus noch erreichen – 22-Jährige läuft in ein Auto und wird schwer verletzt

(Foto: 20er/123RF)(Foto: 20er/123RF)

Um den wartenden Linienbus zu erreichen, rannte eine 22-Jährige aus dem Landkreis Eichstätt am Dienstag, 6. August, 12.28 Uhr, auf Höhe des Supermarktgeländes in der Nürnberger Straße in Ingolstadt auf die Fahrbahn. Eine 42-jährige aus Ingolstadt befuhr mit ihrem Audi A 1 die Nürnberger Straße in Richtung Goethestraße.

INGOLSTADT Sie konnte aufgrund der in ihrer Fahrtrichtung am rechten Fahrbahnrand geparkten Fahrzeuge offenbar die von rechts kommende Fußgängerin nicht rechtzeitig erkennen und erfasste diese mit der Front ihres Fahrzeuges. Die Fußgängerin fiel auf die Motorhaube sowie gegen die Windschutzscheibe und dann auf die Fahrbahn. Sie erlitt hierbei schwere Verletzungen und wurde zur stationären Behandlung in ein Ingolstädter Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand ein Schaden von circa 2.000 Euro.


0 Kommentare