25.07.2019, 23:03 Uhr

Rettung mit Radlader Unfall bei der Reinigung eines Sattelaufliegers – Arbeiter stürzt zwei Meter tief

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Am Donnerstag, 25- Juli, 0.40 Uhr, ereignete sich bei Reinigungsarbeiten im Interpark in Großmehring ein Arbeitsunfall.

GROßMEHRING Der 42-jährige Lastwagenfahrer einer Tiefbaufirma war kurz nach Mitternacht mit der Reinigung eines Sattelaufliegers beschäftigt, als er aus ungeklärter Ursache circa zwei Meter tief in den Auflieger stürzte und sich dabei verletzte. Der Verunglückte konnte wegen Schmerzen in der Schulter den Auflieger nicht mehr aus eigener Kraft verlassen. Arbeitskollegen gelang es schließlich, den Verletzten mit Hilfe eines Radladers aus dem Auflieger zu bergen. Der 42-Jährige begab sich mit Verdacht einer Schulterfraktur in ein Krankenhaus.


0 Kommentare